Zentrum für Humangenetik und Laboratoriumsmedizin, Dr. Klein, Dr. Rost und Kollegen

Qualitätsmanagement

Im  Zentrum für Humangenetik und Laboratoriumsdiagnostik (MVZ) Dr. Klein, Dr. Rost und Kollegen  besteht  seit vielen Jahren ein umfassendes Qualitätsmanagementsystem, das 2003 nach der internationalen Norm DIN EN ISO/IEC 17025 „Allgemeine Anforderungen an die Kompetenz von Prüf- und Kalibrierlaboratorien“ akkreditiert wurde. 2005 folgte die Erweiterung der Akkreditierung nach der Norm DIN EN ISO 15189 „Medizinische Laboratorien- besondere Anforderungen an die Qualität und Kompetenz“.

Unser Labor strebt stets den neuesten Stand der Technik an und erweitert fortlaufend den Akkreditierungsbereich. So konnte 2013 die Akkreditierung der Next Generation Sequencing Methode erreicht werden. Seit 2015 sind wir für die Durchführung des nicht invasiven Pränatal-Tests (NIPT) Prenatalis® akkreditiert.

Von den externen Auditoren wird dem Zentrum für Humangenetik und Laboratoriumsdiagnostik (MVZ) Dr. Klein, Dr. Rost und Kollegen ein durch engagierte Mitarbeiter gelebtes Qualitätsmanagement bescheinigt.

Zusätzlich zu der Patientenversorgung übernimmt das Zentrum für Humangenetik und Laboratoriumsdiagnostik (MVZ) Dr. Klein, Dr. Rost und Kollegen Analyseaufträge, die unter die GMP- und GCP-Richtlinien fallen. Die besonderen Anforderungen aus den GMP- und GCP- Leitlinien sind in unserem  Qualitätsmanagement umgesetzt und werden durch regelmäßige Inspektionen von Behörden und Auftraggebern kontrolliert.

Das QM-System wird laufend weiterentwickelt und den notwendigen Normen und Regelwerken angepasst.

Übersicht der akkreditierten und zertifizierten Bereiche: